Zum Hauptinhalt springen
Zum Dashboard
Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Nehmen Sie an einem kurzen Quiz teil, um personalisierte Empfehlungen zu erhalten.
Lektion 3 von 5
Mit Core Web Vitals die Nutzerinteraktionen verbessern
Nutzerbindung verbessern
Mehr Nutzerbindung durch Recirculation (4:59)
Mit Webvideos die Nutzerbindung verbessern (9:52)
Mit Flutter neue Apps entwickeln (7:18)
Kurs
0% abgeschlossen
5 Minuten abzuschließen

Mit Core Web Vitals die Nutzerinteraktionen verbessern

webdev

So wird deine Nachrichtenwebsite noch nutzerfreundlicher.

webdev

Was sind Core Web Vitals?

GNI_Data_Presentation (1)

Web Vitals ist eine Initiative von Google, mit der einheitliche Informationen zu wichtigen Faktoren für eine optimale Nutzererfahrung im Web zur Verfügung gestellt werden.

Core Web Vitals sind drei Messwerte der Web Vitals. Erfüllt eine Website die Core Web Vitals, war es Untersuchungen zufolge 24 % weniger wahrscheinlich, dass die Nutzer die Seite verließen.

Zu den Core Web Vitals zählen:

  • Ladezeit
  • Interaktionen
  • Visuelle Stabilität
GNI_Data_Presentation (1)

Erste Schritte zum Messen der Core Web Vitals

GNI_Data_Analytics

Wenn du die Core Web Vitals verbessern möchtest, benötigst du zuerst relevante Daten.

  • PageSpeed Insights misst und meldet die Nutzerfreundlichkeit einer Seite auf Mobil- und Desktop-Geräten und macht Verbesserungsvorschläge.

  • Die Search Console prüft, ob deine Seiten die Core Web Vitals erfüllen. Dazu wird berücksichtigt, wie Besucher die Website nutzen.

  • Die Chrome-Erweiterung für Web Vitals misst die Core Web Vitals-Leistung für jede Seite in Echtzeit und ist am besten für Entwickler geeignet.

💡Tipp: Gib die Vorschläge aus diesen Tools an deinen Entwickler weiter.

GNI_Data_Analytics

Ladezeit

GNI_Audience_engagement_Blank

Kurze Ladezeiten vermitteln Nutzern das Gefühl, dass die Seite nützlich ist.

  • 50 % der Nutzer verlassen eine Website, wenn der Ladevorgang länger als drei Sekunden dauert.
  • 47 % erwarten, dass das Laden von Webseiten weniger als zwei Sekunden dauert.
  • 52 % geben an, dass die Ladezeiten einen Einfluss auf ihre Markentreue haben.

Die Ladezeit wird als Largest Contentful Paint (LCP) gemessen. Dieser Wert gibt an, wie lange es dauert, bis das größte Bild oder der längste Textblock angezeigt wird.

Du erfüllst die Core Web Vitals, wenn 75 % deiner Seiten innerhalb von maximal 2,5 Sekunden geladen werden.

💡Tipps:

  • Aktiviere Lazy Loading.
  • Verwende Videos statt großer GIFs.
  • Entferne nicht verwendeten Code.
GNI_Audience_engagement_Blank

Interaktionen

screenshot-2023-02-23-at-54241-pm

Während bei der Ladezeit gemessen wird, wie schnell Inhalte auf der Website eingeblendet werden, wird bei den Interaktionen ermittelt, wie schnell deine Website reagiert, wenn Nutzer versuchen, einen Artikel aufzurufen oder andere Aktionen auszuführen.

Interaktionen werden als First Input Delay (FID) gemessen. Dieser Wert gibt an, wie viel Zeit zwischen dem Klick eines Nutzers auf einen Link oder eine Schaltfläche und dem Beginn des Verarbeitungsprozesses durch deine Website vergeht.

Du erfüllst die Core Web Vitals, wenn 75 % deiner Seiten innerhalb von maximal 0,1 Sekunden auf einen Klick reagieren.

💡Tipps:

  • Aktiviere Lazy Loading, um den Code in kleinere Tasks zu unterteilen.
  • Lade zuerst den Code, der für die Seite benötigt wird.
  • Verwende weniger Code, der Daten abruft.
screenshot-2023-02-23-at-54241-pm

Visuelle Stabilität

blue-data-screen

Kennst du das? Du beginnst, einen Artikel zu lesen, und bevor du am Satzende angekommen bist, verschiebt sich der Text und du verlierst deine Leseposition.

In den meisten Fällen ist das einfach nur lästig, aber manchmal kann es auch zu Problemen führen.

Die visuelle Stabilität wird als Cumulative Layout Shift (CLS) gemessen. Dieser Wert gibt die Gesamtsumme der Inhaltsverschiebungen in einer Sitzung an.

Du erfüllst die Core Web Vitals, wenn dieser Wert bei 75 % deiner Seiten maximal 0,1 beträgt.

💡Tipps:

  • Lege das Seitenverhältnis und die Abmessungen für Bilder und Videos fest.
  • Wähle die gängige Anzeigengröße und berücksichtige dabei bisher geschaltete Anzeigen.

Vermeide Anzeigen, die ganz oben auf einer Seite eingeblendet werden.

blue-data-screen
Wie würden Sie diese Lektion bewerten?
Ihr Feedback hilft uns dabei, unsere Lektionen zu verbessern.
BEANTWORTEN SIE DIESE FRAGE, UM DIE LEKTION ABZUSCHLIESSEN.
Was zählt zu den Core Web Vitals?
Senden
checklist (8)
Quiz abgeschlossen
Glückwunsch! Sie haben folgende Lektion abgeschlossen: Keep visitors engaged with Core Web Vitals
Wiederholen Sie die Lektion und versuchen Sie es noch einmal.
in progress
Recommended for you
Verlassen und Fortschritt löschen?
Wenn Sie diese Seite verlassen, geht Ihr Fortschritt in der aktuellen Lektion verloren. Möchten Sie die Seite wirklich verlassen?