Zum Hauptinhalt springen
Zum Dashboard
Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Nehmen Sie an einem kurzen Quiz teil, um personalisierte Empfehlungen zu erhalten.
Welcome to the Google News Initiative
The Google News Initiative works with publishers and journalists to fight misinformation, share resources, and build a diverse and innovative news ecosystem.
Lektion 14 von 18
Daten visualisieren: Einführung in Tilegrams
Data Journalism
Berechtigungen: Google-Daten als Quelle
Schnellstart-Anleitung für die Datensatzsuche
Google Trends: die Daten verstehen
Google Data GIF Maker
Google Tabellen: Visualisierung von Daten
Daten visualisieren: Designvorlagen von Flourish
Datenquelle: Global Forest Watch
Google Tabellen: Bereinigung von Daten
Google Trends: Verbessern Sie Ihre Suchergebnisse
Datenquelle: Der Wahldaten-Bot
check_box_outline_blank Data Journalism: Take the Quiz
Kurs
0% complete
5 Minuten abzuschließen

Daten visualisieren: Einführung in Tilegrams

GO801_GNI_TilesgramsIntro_TitleCard.jpg
Die neue Art Daten abzubilden.
GO801_GNI_TilesgramsIntro_TitleCard.jpg

Ein kostenloses Werkzeug zur Visualisierung von Daten

GO801_GNI_TilesgramsIntro_Card1_Image1.jpg

Tilegram ist die Kurzform für „tiled cartogram“ und beschreibt Karten aus Kacheln, bei denen Regionen proportional zum Datensatz dargestellt werden. Tilegrams können demografische Daten genauer als herkömmliche Karten darstellen. Das klassische Design einer gewöhnlichen Karte bleibt jedoch erhalten. Dieses Tilegram zeigt beispielsweise die Verteilung der Einwohner in den USA und erhält gleichzeitig die eigentliche Form der Vereinigten Staaten. Tilegrams werden jedoch nicht nur für Einwohnerverteilungen genutzt. Mit dieser Art von Karte können Sie fast alle Arten von proportionalen Vergleichen in einer Region bildlich darstellen. Lernen Sie das 
Werkzeug hier kennen:

https://pitchinteractiveinc.github.io/tilegrams/

GO801_GNI_TilesgramsIntro_Card1_Image1.jpg

Vorhandene Tilegrams abrufen

Tilegrams wurden von Pitch Interactive entwickelt und sind für jeden Nutzer kostenlos zugänglich. 


Sie können einen Blick auf die Liste existierender Tilegrams werfen. Diese Auswahl enthält Karten der USA von Pitch, NPR und FiveThirtyEight.


Zusätzlich haben wir Karten von Deutschland, Frankreich und weiteren Ländern. 

Ein vorhandenes Tilegram anpassen

Tilegrams nutzen Algorithmen, um Visualisierungen zusammenzutragen. Daher ist es unvermeidlich, dass sie bildliche Ungenauigkeiten enthalten können. Tilegrams sind in vielerlei Hinsicht anpassbar, um eine fehlerfreie Story zu erzählen. Wenn Sie ein Tilegram geladen haben werden Sie sehen, dass es einige Möglichkeit zur Bearbeitung gibt.


Kacheln können angeklickt und verschoben werden. 


Um mehrere Kacheln zu bewegen, ziehen Sie eine rechteckige Umrandung um die Kacheln und verschieben Sie diese an die gewünschte Stelle. 


Um eine bestimmte Region zu bewegen, machen Sie einen Doppelklick auf eine der Kacheln. Dies markiert die gesamte Region. 


Um die Auflösung zu bearbeiten, klicken Sie Daten generieren und verschieben Sie den Regler. 

Statistische Richtigkeit sicherstellen

Wenn Sie Änderungen an den Daten vornehmen wird die Karte dementsprechend angepasst und Ungenauigkeiten können eintreten. Dies ist ein normaler Vorgang in Tilegrams, da es schwierig ist gleichzeitig fehlerfreie und erkenntliche Ergebnisse abzubilden. Sie werden diesen Kompromiss verstehen lernen, wenn Sie Ihre eigene Karte bauen. 


Klicken Sie Bearbeiten.


Unter „Kacheln“ finden Sie eine Liste aller Staaten. Diese sind mit einer Nummer und einem Sechseck versehen. Die Nummer kennzeichnet die Differenz zwischen aktueller Anzahl an Kacheln auf der Karte und eigentlicher Anzahl, basierend auf dem Datensatz. Wenn die Zahl positiv ist, dann hat die Region zu viele Kacheln auf der Karte. Ist sie negativ, dann hat sie nicht genügend Kacheln. Wenn sie ein Warnzeichen sehen, dann hat die Region nicht genügend Daten, um auch nur eine einzige Kachel in der eingestellten Auflösung darzustellen.


Um eine Kachel aus der Karte zu entfernen, klicken Sie darauf und drücken Sie Delete auf Ihrer Tastatur.


Um eine Kachel hinzuzufügen, klicken Sie auf Bearbeiten und ziehen Sie das gewünschte Sechseck aus der linken Liste auf die Karte.

Vorhandene Tilegrams exportieren

GO801_GNI_TilesgramsIntro_Card5_Image1.jpg

Wenn Sie mit Ihrem Tilegram zufrieden sind können Sie es exportieren. Für die Bearbeitung in einer Design-Software wählen Sie den Dateitypen SVG unten links. Entwickler sollten die Karte als TopoJSON exportieren. 


Weitere Tipps rund um Tilegram finden Sie im Programm selbst oder in unserem Post auf Medium.

GO801_GNI_TilesgramsIntro_Card5_Image1.jpg
Leave and lose progress?
By leaving this page you will lose all progress on your current lesson. Are you sure you want to continue and lose your progress?