Zum Hauptinhalt springen
Zum Dashboard
Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Nehmen Sie an einem kurzen Quiz teil, um personalisierte Empfehlungen zu erhalten.
Welcome to the Google News Initiative
The Google News Initiative works with publishers and journalists to fight misinformation, share resources, and build a diverse and innovative news ecosystem.
Lektion 8 von 13
Spracherkennung: Transkription von Audio mit Google Docs
Fundamentals
Google Alerts: ständig informiert sein
Erweiterte Suche: präzise recherchieren
Umgekehrte Bildersuche: Fotos prüfen
Google News Archiv: Zugriff auf die Vergangenheit
Google Street View: Verify images.
Berechtigungen: Google-Daten als Quelle
Google My Maps: Zeigen Sie den Ort des Geschehens
Google Trends: die Daten verstehen
check_box_outline_blank Grundlagen-Quiz: Nehmen Sie teil!
Kurs
0% abgeschlossen
5 Minuten abzuschließen

Spracherkennung: Transkription von Audio mit Google Docs

Screen_Shot_2019-08-29_at_9.36.29_PM.png
Eine schnelle und einfache Möglichkeit, Audio in Text zu konvertieren.
Screen_Shot_2019-08-29_at_9.36.29_PM.png

Übersicht über die Lektion

voicetyping_Activate_Voice_Typing_in_Google_Docs_step3.jpg

Lernen Sie, mit Google Docs Audio in Text zu konvertieren.


In dieser Lektion lernen Sie, die Spracherkennungsfunktion in Google Docs als schnellen Audio-zu-Text-Konverter zu verwenden. Dies kann Ihnen helfen, Ihren Workflow durch Transkription von Audios wie Interviews und Sprachnotizen zu verbessern. 



  1. Aktivieren Sie die Spracherkennung in Google Docs.
  2. Beginnen Sie mit der Transkription Ihres Audios.
  3. Problemlösung bei schlechter Audioqualität.
  4. Wie man Satzzeichen hinzufügt.
  5. Erfahren Sie mehr über Spracherkennung.



Weitere Kurse über investigative Berichterstattung finden Sie unter:

https://newsinitiative.withgoogle.com/training/course/investigative-reporting

voicetyping_Activate_Voice_Typing_in_Google_Docs_step3.jpg

Aktivieren Sie die Spracherkennung in Google Docs.




Um die Spracherkennung in Google Docs zu aktivieren, öffnen Sie ein neues oder vorhandenes Dokument und wählen Sie Extras > Spracherkennung. Es erscheint ein kleines Feld mit einem Mikrofonsymbol.


Oben im Feld können Sie über ein Dropdown-Menü die Sprache auswählen, die Sie transkribieren möchten, darunter viele Varianten von Englisch, Spanisch, Portugiesisch und Arabisch.


Um das Feld während der Arbeit an einen günstigen Platz zu verschieben, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den oberen Rand des Feldes und ziehen Sie es.

Beginnen Sie mit der Transkription Ihres Audios.




Sobald Sie eine Sprache ausgewählt haben, klicken Sie auf das Mikrofon und beginnen Sie zu sprechen. Spracherkennung transkribiert alles, was Ihr Computermikrofon aufnimmt.


Wenn Sie ein Interview mit Ihrem Telefon oder einem herkömmlichen Recorder aufgenommen haben, halten Sie es zur Wiedergabe in der Nähe des Computermikrofons. Wenn die Aufnahme klar genug ist, sollte die Spracherkennung in der Lage sein, das meiste davon mit wenigen Tippfehlern zu transkribieren.


Um die Transkription zu unterbrechen, klicken Sie auf das Mikrofon. Er wird schwarz, um zu zeigen, dass die Aufnahme angehalten ist. 

Problemlösung bei schlechter Audioqualität.

voicetyping_Troubleshooting_poor_audio_quality.jpg

Wenn die Aufnahme nicht klar ist, können Sie versuchen, Ihre Kopfhörer anzuschließen und die Audioaufnahme selbst anzuhören. Während Sie zuhören, sprechen Sie die Worte in einer klareren Weise in das Computermikrofon nach. Die Spracherkennung sollte in der Lage sein, sie zu transkribieren.

voicetyping_Troubleshooting_poor_audio_quality.jpg

Wie man Satzzeichen hinzufügt.

voicetyping_How_to_add_punctuation.jpg

Sie können folgende Ausdrücke verwenden, um Ihrem Text Satzzeichen hinzuzufügen: Punkt, Komma, Ausrufezeichen, Fragezeichen, neue Zeile und neuer Absatz. Die Satzzeichenfunktion funktioniert mit einigen ausgewählten Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Portugiesisch.

voicetyping_How_to_add_punctuation.jpg

Erfahren Sie mehr über Spracherkennung.

voicetyping_Learn_more_about_Voice_Typing.jpg

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung der Spracherkennung benötigen oder weitere Techniken lernen möchten, fahren Sie mit der Maus über das Mikrofonfeld, bis ein Fragezeichen erscheint, und klicken Sie dann darauf.  

voicetyping_Learn_more_about_Voice_Typing.jpg

Herzlichen Glückwunsch!

voicetyping_3RFb5H2.jpg

Sie haben den Kurs „Spracherkennung: Transkription von Audio mit Google Docs” erfolgreich abgeschlossen.



Um Ihre Fähigkeiten im Bereich des digitalen Journalismus weiter auszubauen und auf die Zertifizierung durch die Google News Initiative hinzuarbeiten, besuchen Sie unser Schulungscenter und absolvieren Sie eine weitere Lektion.



Weitere Lektionen über investigative Berichterstattung finden Sie unter: https://newsinitiative.withgoogle.com/training/course/investigative-reporting

voicetyping_3RFb5H2.jpg
Leave and lose progress?
By leaving this page you will lose all progress on your current lesson. Are you sure you want to continue and lose your progress?