Zum Hauptinhalt springen
Zum Dashboard
Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Nehmen Sie an einem kurzen Quiz teil, um personalisierte Empfehlungen zu erhalten.
Lektion 5 von 9
Mehr Nutzer gewinnen mit Google Analytics 4
Mehr Nutzer gewinnen
Mehr Nutzer gewinnen mit News Consumer Insights
Mehr Leser gewinnen mit Realtime Content Insights
Jüngere, diverse Zielgruppen erreichen (9:00)
Tools for News Publishers
Kurs
0% abgeschlossen
5 Minuten abzuschließen

Mehr Nutzer gewinnen mit Google Analytics 4

Mit Google Analytics 4 messbare Einblicke in Ihre Leserschaft gewinnen

Grundlegendes zu Google Analytics 4

Blank

Mit der Entwicklung des Internets haben sich auch unsere Erwartungen bezüglich der Erfassung, Verwendung und Speicherung von Daten geändert.

Als Reaktion auf diesen Wandel unterstützt Sie Google Analytics 4 bei der Verwaltung der umfangreichen Daten, die Ihnen heutzutage zur Verfügung stehen.

  • Mit selbst erhobenen Daten auf eine datenschutzorientierte Zukunft vorbereiten
  • Mit Google Ad Manager verbinden, um gleichzeitig Daten zu Anzeigen und Zielgruppen zu erheben
  • Automatische Einblicke für eine fundierte Strategie gewinnen
  • Domain- und plattformübergreifende Messwerte erfassen

Was müssen Sie tun, um vor dem 1. Juli 2023 umzusteigen?

  • Neue Properties erstellen
  • Alle Daten und Berichte übertragen
  • Google Tag Manager aktualisieren, um Ihre Website zu taggen
Blank

Erste Schritte

Blank
  1. Gehen Sie zur Startseite von Google Analytics.
  2. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche „Jetzt starten“ oder auf „Verwaltung“ und dann auf „Einrichtungsassistent für Google Analytics 4“.
  3. Klicken Sie unter „Ich möchte ein Google Analytics 4-Konto anlegen“ auf Erste Schritte.
    Wenn Sie bereits ein Konto haben, können Sie die Analytics-Property mit einem Google Analytics 4-Konto verknüpfen.
  4. Optional Mit der Option Optimierte Analysen können Sie Zeit sparen.
  5. Klicken Sie auf „Erstellen und fortfahren“.
  6. Verwenden Sie ein bereits vorhandenes Tag oder wählen Sie Google Tag einfügen aus.
Blank

Einstieg in Google Analytics 4

Blank

Welche Bereiche gibt es in Google Analytics 4?

  • Startseite
  • Berichte
  • Entdecken
  • Werbung
  • Konfigurieren
  • Verwaltung

Auf der Startseite sehen Sie Informationen zur Leistung Ihrer Website in den letzten 7 Tagen und unter Statistiken werden Ihre Daten mithilfe von maschinellem Lernen analysiert.

Die Startseite enthält Folgendes:

  • Nutzer
  • Neue Nutzer
  • Interaktionsdauer
    • Nutzungsdauer
    • Aboeinnahmen
    • Spenden
    • Werbeeinnahmen
  • Nutzer, die aktuell auf der Website sind

💡 Best Practice: Die Suchleiste oben unterstützt Sie bei der Suche.

Blank

Berichte

Blank

Berichte werden jetzt als Fragen aufgeführt, z. B. „Woher stammen meine neuen Nutzer?“ oder „Welche Seiten werden am häufigsten aufgerufen?“.

  • Lebenszyklus: in den Kategorien Akquisition, Engagement, Monetarisierung und Bindung Daten zu Ihren Nutzern ansehen
  • Neu generierte Zugriffe: woher Ihre Nutzer stammen
  • Engagement: wie die Nutzer Ihre Inhalte lesen oder anschauen
  • Monetarisierung: woher Ihre Einnahmen kommen
    • Abos: Ereignisse auf Ihren Aboseiten hinzufügen
    • Anzeigen: Verbindung mit Ihrem Ad Manager-Konto herstellen
  • Nutzerberichte: die demografischen Merkmale Ihrer Leser
    • Länder
    • Städte
    • Sprachen
    • Alter
    • Geschlecht
    • Interessen
  • Bindung: wie oft die Nutzer wiederkehren

💡 Best Practice: Stellen Sie Fragen über die Suche, z. B. „Wie viele Nutzer habe ich letzten Monat hinzugewonnen?“.

Blank

Google Analytics 4 optimal nutzen

Blank

Entdecken

  • Daten analysieren und Erkenntnisse gewinnen

Werbung

  • Herausfinden, welche Wirkung Ihre Anzeigen auf den Traffic haben

Konfigurieren

Verwaltung

Blank

Zielgruppen für News Consumer Insights erstellen

Blank
  1. Gehen Sie zu Google Analytics.
  2. Gehen Sie auf Verwaltung und wählen Sie Zielgruppen aus.
  3. Wählen Sie Neue Zielgruppe aus.
    Wenn Sie diese Schaltfläche nicht sehen, bitten Sie Ihren Administrator, Ihnen die Berechtigung „Marketingexperte“ zu erteilen.
  4. Wählen Sie Benutzerdefinierte Zielgruppe aus.
  5. Geben Sie Markenfans, treue Leser oder Gelegenheitsleser ein.
  6. Wählen Sie Neue Bedingung hinzufügen aus.
  7. Wählen Sie Sitzungsnummer aus.
    • Wählen Sie für Markenfans die Bedingung >= aus und geben Sie 15 ein.
    • Wählen Sie für treue Leser >= aus, geben Sie 2 ein und wählen Sie Anwenden aus. Wählen Sie dann <= aus und geben Sie 14 ein.
    • Wählen Sie für Gelegenheitsleser die Bedingung <= aus und geben Sie 1 ein.
  1. Wählen Sie Anwenden und Speichern aus.
  2. Wiederholen Sie die Schritte 5–8, bis Sie Zielgruppen für Markenfans, treue Leser und Gelegenheitsleser erstellt haben.
Blank
Glückwunsch! Sie haben folgende Lektion abgeschlossen: Mehr Nutzer gewinnen mit Google Analytics 4 in progress
Recommended for you
Wie würden Sie diese Lektion bewerten?
Ihr Feedback hilft uns dabei, unsere Lektionen zu verbessern.
Verlassen und Fortschritt löschen?
Wenn Sie diese Seite verlassen, geht Ihr Fortschritt in der aktuellen Lektion verloren. Möchten Sie die Seite wirklich verlassen?