Zum Hauptinhalt springen
Zum Dashboard
Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Nehmen Sie an einem kurzen Quiz teil, um personalisierte Empfehlungen zu erhalten.
Welcome to the Google News Initiative
The Google News Initiative works with publishers and journalists to fight misinformation, share resources, and build a diverse and innovative news ecosystem.
Lektion 2 von 4
Datenquelle: Global Forest Watch
Environmental Journalism
Google Earth Timelapse: Veränderungen beobachten
Einführung in Google Earth Engine
Kurs
0% abgeschlossen
5 Minuten abzuschließen

Datenquelle: Global Forest Watch

GO801_GNI_GlobalForestWatchTitle-Card.jpg
Daten über Abholzung und Überwachungswerkzeuge.
GO801_GNI_GlobalForestWatchTitle-Card.jpg

Was ist Global Forest Watch?

GO801_GNI_GlobalForestWatch_Card1_Image1.jpg

Global Forest Watch (GFW) ist eine außergewöhnliche Kooperation bestehend aus dem World Resources Institute, Google, dem Jane Goodhall Institute und anderen Zusammenarbeitspartnern, die Journalisten, Regierungen und Forschern mit Daten und Werkzeugen über Abholzung und die Effekte auf den Klimawandel versorgen. 


Die Vergangenheit zeigt, dass Menschen nicht richtig verstanden haben, weshalb und wofür ganze Wälder abgeholzt wurden. Mit Hilfe von Satellitenbildern und Cloud-Computing überwacht GFW die Waldbestände der Welt in Echtzeit. Die Organisation gibt Einblicke in Daten über Abforstung, Waldbrände und Rohstoffe. Vor der Gründung von GFW hat die Sammlung und Bearbeitung dieser Daten Jahre gedauert. 

GO801_GNI_GlobalForestWatch_Card1_Image1.jpg

Berichterstattungen über Klimaveränderungen

GO801_GNI_GlobalForestWatch_Card2_Image1.jpg

Die GFW-Plattform stellt zeitliche und qualitative Daten über die Folgen der Regenwald-Abholzung auf die CO2-Emission zur Verfügung. Nutzen Sie diese Daten für Ihre Berichte über den Klimawandel. Navigieren Sie sich durch die interaktive Karte und erkunden Sie die betroffenen Landschaften. Stellen Sie sich individuelle Berichte zusammen, die Sie teilen oder für Ihre journalistische Arbeit verwenden können. 


Integrierte Tools unterstützen Sie dabei, Waldbestände in einzelnen Ländern oder Interessensgebieten im Laufe der Zeit zu vergleichen. Sie können sogar die Abholzung in Verbindung mit dem CO2-Ausstoß beobachten und Kohlenstoffdioxid-Bestände in den Bäumen oder dem Boden anschauen. 

GO801_GNI_GlobalForestWatch_Card2_Image1.jpg

Eine interaktive Karte zur Veränderung der Wälder

Das wichtigste Tool von GFW ist die interaktive Karte über die Veränderung der Regenwälder (Baumbestand und Baumverlust) unter Nutzung aller zur Verfügung stehenden Daten von 2000 bis 2015. 


Um die interaktive Karte zu erforschen, gehen Sie auf globalforestwatch.org. Dann auf Karte.


Erkunden Sie die Wälder der Erde.


Nutzen Sie den Regler am unteren Ende der Karte und ändern Sie die Zeitspanne.


Machen Sie bestimmte Ebenen sichtbar oder unsichtbar, um Faktoren wie Schutzgebiete, Bodennutzung oder intakte Waldgebiete zu analysieren.

Ihre interaktive Karte individualisieren

Die interaktive Karte trägt dazu bei, einen detaillierteren Blick auf den Einfluss von Abholzung in bestimmten Regionen zu erhalten. Die Karte kann individuell angepasst werden - abhängig von Ihren Recherchezielen.


Bearbeiten Sie die Karte mit einem Klick auf Länderdaten und wählen Sie das Land, an dem Sie interessiert sind. 


Wählen Sie zwischen einer Vielzahl an Basiskarten, wie beispielsweise Satellitenkarten, Geländekarten oder Straßenkarten.

Länderprofile

Wenn Sie wissen nach welchem Land Sie suchen, dann können Sie direkt zum Länderprofil gehen. GFW hat Daten für 204 Länder zur Verfügung.


Gehen Sie mit der Maus auf die Navigationsleiste, um die Top-Navigation sichtbar zu machen. Klicken Sie auf Länder. 


Wählen Sie eines der 167 Länder. 


Am Beispiel von Indonesien können Sie die bemerkenswerte Menge an verfügbaren Daten sehen.


Klicken Sie sich durch die Tabs und erhalten Sie Statistiken über Bedeckungen, Waldverluste, Forstnutzung, wirtschaftliche Einflüsse, den Einsatz von staatlichen Maßnahmen, Aufforstungen, CO2-Emissionen oder internationale Abkommen. 


Außerdem können Sie das Waldprofil eines Landes im Kontext von anderen Ländern sehen, indem Sie Rankings auswählen. Ihnen werden die Länder mit dem größten Waldverlust ganz oben angezeigt: Russland, Brasilien und Kanada.

Waldbrände auf GFW verfolgen

GFW Fires ist ein Tool zur Früherkennung von wachsenden Waldbränden, zur Identifikation von möglichen Ursachen und zur Analyse der Auswirkungen von Flächenbränden auf Mensch und Natur.


Von jeder Seite aus können Sie auf Mehr klicken und Zugriff auf zusätzliche Apps von GFW erhalten.


Wählen Sie Global Forest Watch Feuer.


Klicken Sie Karte ansehen. 


Hier können Sie sich weltweite Waldbrände, Luftqualitäten oder Nebelgebiete anschauen und Zugriff auf Waldbrandberichte der letzten 7 Tage erhalten.


Oder melden Sie sich an, um SMS-Alerts oder E-Mails über neu ausgebrochene Feuer zu erhalten.  Klicken Sie auf Zeichnen und umreißen Sie den gewünschten Bereich. Wählen Sie dann zwischen Feuerbenachrichtigungen via E-Mail oder SMS.

Analysieren Sie Rohstoff-Zulieferketten

The GFW Rohstoff-Tool beleuchtet die Abholzung der Wälder unter dem Aspekt der Rohstoff-Zulieferkette für Palmöle, Soja, Rind, Zellstoff und andere Produkte. Zum Beispiel ist es möglich die Aktivitäten von Palmöl-Fabriken in Indonesien und der Verschwinden der Bäume in diesen Gebieten zu beobachten. Dieses Werkzeug ist das perfekte Hilfsmittel für Journalisten, die Storys über die Balance zwischen wirtschaftlichen Interessen und Umweltschutzmaßnahmen schreiben.


Von jeder Seite aus können Sie auf Mehr klicken und Zugriff auf weitere GFW-Apps erhalten.


Klicken Sie dann auf Global Forest Watch Rohstoffe.


Drücken Sie Hier Klicken!


Wählen Sie dann Globale Daten auf der GFW Rohstoffkarte erkunden.


Unter Waldnutzung, schalten Sie RSPO Palmöl-Fabriken und Palmöl-Fabriken an. 


Schieben Sie unter Waldveränderung den Regler auf Verlust und analysieren Sie den Deckungsgrad in diesem Gebiet. Variieren Sie die Transparenz der einzelnen Ebenen mit dem Schieber.

Mehr über GFW erfahren

GO801_GNI_GlobalForestWatch_Card8_Image1.jpg

Die GFW-Plattform ist eine unerschöpfliche Informationsquelle für Journalisten. Diese Lektion stellt Ihnen die einzelnen Tools vor. Um mehr über die Plattform zu erfahren empfehlen wir, sich die vielen Video-Tutorials anzusehen. 


Schauen Sie sich das Global Forest Watch-Tutorial an, um Einblicke in Abholzungsanalysen, Ländervisualisierungen oder Ländervergleiche zu erhalten. 

GO801_GNI_GlobalForestWatch_Card8_Image1.jpg
Leave and lose progress?
By leaving this page you will lose all progress on your current lesson. Are you sure you want to continue and lose your progress?